Archiv der Kategorie 'Science-Fiction'

Robot Sapiens

Folgende Dokumentation – Robot Sapiens – lief neulich auf arte und wurde dann hochgeladen. Danke nerdcore für den Link.

Trotz der dramaturgischen Gestaltung und der seltsamen Wald-Szenen ist der Film sehr spannend und geht auf kühne Träume der Kybernetik ein. Welchen stand hat die Forschung zur künstlichen Intelligenz? Welche Folgen könnte das haben?

Auch der Affe, den ich hier neulich hatte, taucht auf und ein paar Leute, die definitiv in die Kategorie „Mad Scientist“ fallen. Das Ganze könnte auch Teil des viralen Marketings zu Deus Ex 3 sein.

Teil2

Teil3

Teil4

Teil5

Rassismus in der SF – Bingo!

Ich hatte ja schonmal über Rassismus in der Science-Fiction geschrieben und habe jetzt eine unterhaltsame Gegenmaßnahme entdeckt:

A bingo card for arguments about whether or not racism can exist in fantasy and/or science fiction. (link)

rascism bingo

Gepostet wurde das auf io9.com, bei der Diskussion über den Vorschlag den neuen Spider-Man nicht mit einem weißen Schauspieler zu bedenken.

Ich denke auch, dass ein Charakter wie Spider-Man auch einen anderen Hintergrund vertragen könnte. Peter Parker ist vor allem Nerd – und das ist völlig unabhängig von Rasse, Klase oder Geschlecht.

Copying is not theft!


(via keimform)

Man soll aufhören, wenn’s am Schönsten ist.


(via zefrank)

So könnte das sein: Auto

sunny day by julian399
(gefunden auf deviantart)

Beachtet die eingeblendeten Informationen auf der Windschutzscheibe. Und hoffen wir einfach mal, dass die steuernde Person nicht allein im Fahrzeug sitzt und die Straße nicht eigentlich für Panzer gebaut wurde.

Dann steigt aus den Trümmern der alten Gesellschaft…

fantastic illustrations

So stell ich mir das vor: Flugzeug

Blick aus dem Flugzeug by julian399